Was ist es doch schön, wenn man über den Brenner fährt und das Gefühl bekommt – Heimat
Endlich wieder zu Hause ♥

Letzte Woche über Christi Himmelfahrt sind wir in den Norden nach Italien gefahren, genau genommen nach Valdobbiadene – unsere Heimatstadt. Wir haben nach langer Zeit endlich wieder einige unserer Lieferanten besucht und waren richtig begeistert.

Auch dort ist vieles in Bewegung. Die Kellereien werden immer moderner, Social Media Präsenter und wir durften wirklich bei Allen einen Blick hinter die Kulissen werfen. Es war aufregend, spannend und etwas für’s Herz. Es waren hauptsächlich Lieferanten, mit denen meine Eltern schon vor über 25 Jahren angefangen haben zu arbeiten, wo mittlerweile die Kinder mit in der Firma sind.

Ich bin sehr dankbar, diese wunderbaren, netten Menschen alle kennen lernen zu dürfen, um sich auszutauschen und neues zu entdecken, das war einfach traumhaft.

Dieses Foto von einem Olivenbaum habe ich gemacht, als wir zu Besuch bei der Kellerei Azienda Giarola in Verona waren. Die Kellerei besitzt unter anderem auch Olivenbäume. (Das Öl gibt es natürlich auch bei uns). Jeder in der Familie ist bei der Oliven- und Weinernte dabei.

Wir waren auch noch bei folgenden Lieferanten:

  • Caffè Galliano
  • Cantina Fantinel
  • Borgo Molino
  • Grosmi Caffè
  • Leo Vanin

Bei Leo haben wir unseren letzten Abend verbracht. Mit Kellerei Besichtigung, wir durften die verschiedenen Weinberge sehen und nachher kam die Familie noch dazu. Es gab eine lange Tafel, es wurde absolut köstlich gekocht, Vino probiert und viel geredet. Wer gerne mehr Bilder sehen möchte, kann diese gerne auf unserem Instagramkanal sehen.

Leo kommt mit seiner Frau Paola und seiner Tochter Jessica am 03.06.2023 zu unserem alljährlichen
„Festa del Prosecco“.

Liebe Grüße
Franca Spader